|

Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

Zugangsvoraussetzungen

Zielsetzung und Abschlüsse

Anmeldung bzw. Bewerbung

Für die Aufnahme ist kein Schulabschluss erforderlich.

Für eine erfolgreiche Bewerbung sollten Sie jedoch eine gutes Arbeits- und Sozialverhalten sowie geringe (unentschuldigte) Fehlzeiten nachweisen können.

Unser Ziel ist es, Sie auf eine berufliche Erstausbildung im Bereich Wirtschaft vorzubereiten. Dies beinhaltet, neben allgemeinbildenden Unterricht, fachbezogenen Unterricht und schulbegleitete Praktika.

Zusätzlich können Sie die Berufsbildungsreife, die erweiterte Berufsbildungsreife oder den mittleren Schulabschluss erwerben.

Sofern Sie den Mittleren Schulabschluss erstmalig bei uns erwerben, können Sie auch in IBA die Zugangsvoraussetzung (MSA+) für das Gymnasium erlangen!.

Die folgenden Unterlagen reichen Sie bitte persönlich ein:

  1. Motivationsschreiben (Was motiviert Sie, am IBA-Lehrgang des OSZ Banken, Immobilien und Versicherungen teilzunehmen?)
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. 1 Passbild
  4. Halbjahres- und Jahrgangszeugnisses ab der 9.Klasse
  5. Arbeits- und Sozialverhalten ab der 9. Klasse
  6. Kopie des Ausweises mit Angabe der Gültigkeitsdauer bei ausländischen Bewerbern
  7. Meldebescheinigung
  8. Hinweis: Wohnsitz in Berlin ist erforderlich
  9. vollständig ausgefüllter Anmelde- und Leitbogens (EALS) von der abgebenden Schule oder der Jugendberufsagentur

Wichtig:

Nach Einreichung und Prüfung Ihrer Unterlagen erhalten Sie zunächst nur eine vorläufige Zusage. Die endgültige Aufnahmezusage händigen wir nach Vorlage des Abschluss- bzw. Abgangszeugnisses am letzten Tag des aktuellen Schuljahres aus.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen lose, ohne Bewerbungsmappe/Schnellhefter ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden.

 

Was ist die Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)?

Bei IBA handelt es sich noch um ein Pilotprojekt, in dem die Bildungsgänge Berufsqualifizierender Lehrgang (BQL) und Einjährige Berufsfachschule (BFS1) zusammengeführt werden.

Die Dauer beträgt 12 Monate.

 

Welche Inhalte erwarten Sie?

Neben dem fachübergreifenden Unterricht in Deutsch, Englisch, Mathematik, Sozialkunde und Sport, bereitet der fachbezogene Unterricht in Betriebspraxis/Datenverarbeitung, Wirtschaftslehre und Rechnungswesen Sie ideal auf eine kaufmännische Ausbildung oder Berufstätigkeit vor.

Die theoretischen Kenntnisse werden in verschiedenen Praktikumsphasen angewendet, vertieft und erweitert.

Für die Suche eines geeigneten Praktikums sind Sie zuständig. Wir bieten Ihnen hier Unterstützung durch zwei erfahrene Bildungsbegleiterinnen und bestehende Beziehungen zu verschiedenen Unternehmen der Berliner Wirtschaft.

Welchen Vorteil hat es, wenn Sie von einer kooperierenden Integrierenden Sekundarschule (ISS) kommen?

Der bestehende Kooperationsvertrag sichert Ihnen einen Platz in der „ersten Reihe“! Sofern Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine Platzgarantie.

Sie haben weitere Fragen?

Dann kommen Sie einfach in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr in unser Haus oder kontaktieren uns per Telefon oder E-Mail.

 

Wir freuen uns auf Sie!