|

Internationale Immobilienmesse SIMA in Madrid – AZUBIS als Fachbesucher

12
Jul

Internationale Immobilienmesse SIMA in Madrid – AZUBIS als Fachbesucher

Ende Mai fuhren neun Auszubildende des 2. Jahres zu der zweiwöchigen Weiterbildung zum „Kaufmann International Schwerpunkt: spanischer Immobilienmarkt“ nach Madrid.

Frau Eva Steiger vom OSZ BIV konzipierte, organisierte und führte in spanischer Sprache mit Ihren Kollegen aus der Bank- und Immobilienbranche in Madrid diese Weiterbildung am International Formation Center in Kooperation mit der Deutschen Handelskammer Madrid durch.

Ana Estebas und Eva Steiger

Da ein Teil der mündlichen Handelskammerprüfung das Verkaufsgespräch beinhaltete, konnten die AZUBIS als Fachbesucher auf der Internationalen Immobilienmesse SIMA in Madrid bereits mit den Immobilienagenten, Banken oder auch Investoren in Dialog treten und Material zur Vorbereitung auf die Prüfung auswählen.

SIMA-Messe mit Immobilienkaufleuten (AZUBIS)

Alle Teilnehmer „unterzogen sich“ (freiwillig!) einem harten Training der mündlichen Kommunikation mit Sprachtrainern und dem Studium der immobilienspezifischen Vorträge inklusive Diskussionen mit den Dozenten, die praxisnah das spanisches Baurecht, Bauprojektplanung, Immobilienhandel, Verwaltung und Bank (Finanzierung) den interessierten Lernern näherbrachten.

Wieso nun dieser Artikel? Es ist bereits ein Beitrag mit dem Flyer erschienen!

En esta forma de comunicación me gustaría decirles que fuera un honor de trabajar y reír con vosotros: gracias a todos! Al los estudiantes, los profesores en Madrid, especialmente Ana, Alexander y …“Macarena-Celia“… y los demás.

Außerdem erhielten wir am Freitag die Zeugnisse der Deutschen Handelskammer Madrids und dürfen allen fleißigen 9 Auszubildenden gratulieren zum gran éxito!

Inhalt der Prüfung können interessierte AZUBIS in dem Beitrag „Weiterbildung Madrid Immobilienkaufleute“ nachlesen.
Die Bestandteile der AHK-Prüfung sind: Schriftliche Prüfung, mündliche Präsentation über das Ausbildungsunternehmen  sowie ein Verkaufsgespräch einer typischen spanischen Immobilie, inklusive Finanzierung.

Falls Auszubildende

– aus dem 2. Ausbildungsjahr

– Bankkaufleute (Schwerpunkt Immobilien) und Immobilienkaufleute

– bereits über 3 Jahre Spanischunterricht verfügen (Niveau B1) und

– die Möglichkeit haben, vom 12. Mai bis 26. Mai 2018 für Madrid vom Unternehmen freigestellt zu   werden,

melden Sie sich bei eva.steiger@osz-biv.de oder

Sie kommen am 12.09. (ab 15:30 Uhr) oder 20.09. (ab 17:00 Uhr) zu der Informationsveranstaltung!

Autorin: Eva Steiger

Hinterlasse eine Antwort