|

„Politik trifft Schule“ 2017

23
Sep

„Politik trifft Schule“ 2017

Auch dieses Jahr hatten wir wieder Vertreter der Parteien bei uns zu Gast. Vielen Dank an dieser Stelle auch von uns für die tolle Organisation dieser Veranstaltung und die rege Teilnahme der Schüler und Schülerinnen unserer Schule.

Der Kurs Politikwissenschaft-31 unserer OG berichtet uns über die Besuche:

Am Donnerstag den 14.9.2017 kamen die Direktkandidaten zur Bundestagswahl für den Bezirk Mitte (Fr. Högl (SD), Fr. Ziolkowski (FDP), Herr Mutlu (Grüne) und Herr Rauhut (Linke)) zu uns im Rahmen der Veranstaltung „Politik trifft Schule“.

Am Dienstag den 19.9.2017 war auch Herr Henkel von der CDU dabei und Herr Rauhut musste jedoch diesmal passen. Die Wahlkampfveranstaltungen waren sehr informativ für uns.

Die Podiumsrunde war jeweils sehr offen gegenüber unseren Fragen. Vereinzelt gab es etwas vage oder auch längere Antworten, was auch an den teilweise nicht konkreten Fragen gelegen haben mag.

Man hat angesichts der lebhaften und zuweilen kämpferischen Antworten gemerkt, dass der Wahlkampf in die heiße Phase eingetreten war. Man spürte dies auch, als die Politiker ihre Reden hielten und mit ihren aktuellen Themen uns, das Publikum –  wir waren ca. 250 Schüler und Azubis auf jeder der Veranstaltungen in der Mensa – überzeugen und für sich gewinnen wollten.

Zwar waren auch jeweils noch Fragen angesichts der kurzen Zeit übrig, aber man hat schon einen guten Überblick bekommen. Am Ende muss man dann selbst entscheiden, welche Aussagen einen am meisten überzeugt haben und wen man wählt. Wir jedenfalls sind zu dem Schluss gekommen, dass wir hier tolle demokratische Alternativen für uns persönlich gefunden haben.

Euer pw-31 Kurs

Hinterlasse eine Antwort