|

Zeugnisübergabe zum (Fach-) Abitur

19
Jul

Zeugnisübergabe zum (Fach-) Abitur

Am 09. Juli 2016 war es wieder soweit! Wir konnten die (Fach-) Abiturientinnen und Abiturienten zu ihrem Abschluss beglückwünschen. Der feierliche Anlass der Zeugnisübergabe fand am Vormittag für die Fach- und Berufsoberschule bzw. am Nachmittag für das berufliche Gymnasium statt. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss. Neben unserer Schulleiterin Frau Müller, hat unsere Abteilungsleiterin Frau Dr. Heesen letztmalig mit einer tiefgründigen Rede die Schülerinnen und Schüler beglückwünscht. Frau Dr. Heesen machte deutlich, dass sie sich auf ihre neuen Aufgaben in der Senatsverwaltung freut, aber die feierliche Zeugnisübergabe gänzlich vermissen wird. Dass auch die Schülerinnen und Schüler unsere geschätzte Kollegin nur ungern verabschieden, zeigte sich an den Abschiedsgeschenken, die neben den Fach- und Klassenlehrern auch unserer Abteilungsleiterin zukamen.

„Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, die Ihnen mit dem Abschluss zur Verfügung stehen und wählen Sie mit Bedacht. Nur, wenn man etwas gerne macht, wird man auch erfolgreich sein.“ sagte unsere Schulleiterin.

Abschlusfeier 2 2016 OSZ BIV

Dass die Leistungen und Ergebnisse sich sehen lassen können, zeigte sich an der Anzahl der Auszeichnungen. Insgesamt sechs Schülerinnen und Schüler konnten geehrt werden, davon vier mit dem Notendurchschnitt von 1,0. Mit einem Notendurchschnitt von 1,4 oder besser wurden die folgenden Schülerinnen und Schüler für ihre herausragenden Leistungen geehrt:

  • Christopher Cihak Klasse 1451
  • Ugur-Deniz Öztürk Klasse 9401
  • Christoph Bohl Klasse 9501
  • Adelina Maloku Klasse 9501
  • Jonte Hauschildt Klasse 9501
  • Lena Melisa Genc Klasse 9501

Mit insgesamt vier Auszeichnungen waren die Ergebnisse der Klasse 9501 (Berufsoberschule) besonders zu würdigen. Die Feierlichkeit wurde von den Klassen 1451 und 9501 organisiert. Für die tolle Moderation sorgte Christopher Cihak, der auch für seine schulische Leistung geehrt wurde. An dieser Stelle: Vielen Dank für den Einsatz!

Wir gratulieren allen (Fach-)Abiturientinnen und Abiturienten nochmals herzlich zum Abschluss und wünschen alles Gute für den weiteren Berufs- und Lebensweg. Wir hoffen, dass Sie alle die Zeit an unserer Schule in guter Erinnerung behalten. Für diejenigen, die selbst nach der Ausbildung das (Fach-)Abitur nachholen wollen, es lohnt sich! Melden Sie sich für unsere Fachoberschule oder Berufsoberschule an. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer! Ohne vorherige Ausbildung können Sie sich für das berufliche Gymnasium anmelden.

Hinterlasse eine Antwort